News - Withings Body Scan: Gesundheitsstation misst fast alles – selbst das Gefäßalter (2024)

Frank

Chefredakteur

Teammitglied

Registriert
März 2001
Beiträge
8.932
  • 4. Januar 2022
  • #1

Mit der Gesundheitsstation Body Scan will Withings deutlich weiter gehen als mit den bisherigen smarten Waagen, denn der Nutzer erhält neben der Messung der segmentalen Körperzusammensetzung ein 6-Kanal-EKG, Unterstützung bei der Erkennung peripherer Neuropathien und Zugang zu wissenschaftlich basierten Gesundheitsplänen.

Zur News: Withings Body Scan: Gesundheitsstation misst fast alles – selbst das Gefäßalter

ro///M3o

Lieutenant
Registriert
Sep. 2008
Beiträge
851
  • 4. Januar 2022
  • #2

Hört sich interessant an. Frage mich, wie genau die Werte dann wirklich sind. Wird es einen Test dazu geben?

K

knoxxi

Gast
  • 4. Januar 2022
  • #3

Und bis wie viel kg kann das Gute Stück?

djerunX

Cadet 4th Year
Registriert
Sep. 2020
Beiträge
94
  • 4. Januar 2022
  • #4

ro///M3o schrieb:

Hört sich interessant an. Frage mich, wie genau die Werte dann wirklich sind. Wird es einen Test dazu geben?

Genau das finde ich auch interessant. Momentan mache ich das im Fitnessstudio, aber die Waage dort ist vermutlich nochmal deutlich teurer. Wenn die Körpersegmentanalyse taugt wäre das ein gutes Gerät für zuhause, um mal häufiger bequem über einen längeren Zeitraum zu messen.

J

JohannesMG

Cadet 4th Year
Registriert
Juni 2012
Beiträge
74
  • 4. Januar 2022
  • #5

Interessant, dass so differenzierte Messungen möglich sind. Bei dem Preis frage ich mich aber, wer die Zielgruppe sein soll. Sehr gesundheitsbewusste, gut betuchte Personen, okay, aber für Leute mit bestimmten Krankheiten gibt es sich bestimmt bessere, spezialisiertere Geräte.

Die Körpersegment Analyse ist natürlich spannend.

B

binbela

Cadet 2nd Year
Registriert
Dez. 2003
Beiträge
25
  • 4. Januar 2022
  • #6

die Technik schreitet voran...

Aduasen

Fleet Admiral
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
13.974
  • 4. Januar 2022
  • #7

Oh, finde ich klasse.
Sowas in der Art hätte ich gern als neue Waage.

Müsste man dann mal sehen, ob das Ding wirklich vernünftige Werte liefert.
(Auch wenn ich das als Raucher eigentlich gar nicht wissen will News - Withings Body Scan: Gesundheitsstation misst fast alles – selbst das Gefäßalter (5) )

4

40l0so

Lt. Junior Grade
Registriert
Okt. 2016
Beiträge
349
  • 4. Januar 2022
  • #8

Bin mal auf die ersten Vergleiche mit den Ergebnissen von Dexa Scans gespannt, zumindest was die Messwerte der Muskulatur / Gewebeanteile angeht.

T

Topi41

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2017
Beiträge
445
  • 4. Januar 2022
  • #9

Mit dem Ding und dem Handy und der Smartwatch und dem Fitnesstracker kann man dann so viel analysieren, da braucht’s schon fast keine Bewegung mehr ;-)

Jongleur666

Lieutenant
Registriert
Okt. 2015
Beiträge
919
  • 4. Januar 2022
  • #10

binbela schrieb:

die Technik schreitet voran...

Die Technik ist glaube nicht neu, aber wird so langsam für den Endverbraucher verfügbar. Wobei sich noch erst herausstellen muss, wie belastbar die Werte sind. Geht das über das übliche orakeln anderer Waagen hinaus, wäre das definitiv interessant und auch sein Geld wert. Da würde ich aber erst mal unabhängige Tests abwarten.
Wenn man heute eine Körperfettwaage kauft, zeigen die allermeisten Geräte Werte an, die man auch mit einem Würfel für 1,50€ hinbekommt.

Axxid

Fleet Admiral
Registriert
Feb. 2012
Beiträge
11.493
  • 4. Januar 2022
  • #11

JohannesMG schrieb:

...wer die Zielgruppe sein soll. Sehr gesundheitsbewusste, gut betuchte Personen...

Es wird die gleiche Zielgruppe sein, die neben 50 EUR fuer das Gym, noch 25 EUR im Monat fuer Trainingsapps sowie 100 EUR fuer Pillen und Pulver bezahlt, die neuste Gym-Wear der neusten Trendmarke traegt und den 5.000 EUR Ergotrainer im Keller stehen hat.
"Health&Fitness" ist ein Milliardenmarkt, so wie schon seit Jahrzehnten Menschen mit Wundermitteln zur "Vitalitaetssteigerung" um ihr Geld gebracht werden.

UNRUHEHERD

Lt. Commander
Registriert
Mai 2013
Beiträge
1.322
  • 4. Januar 2022
  • #12

djerunX schrieb:

Genau das finde ich auch interessant. Momentan mache ich das im Fitnessstudio, aber die Waage dort ist vermutlich nochmal deutlich teurer. Wenn die Körpersegmentanalyse taugt wäre das ein gutes Gerät für zuhause, um mal häufiger bequem über einen längeren Zeitraum zu messen.

Allein durch den Griff und die Messung durch den Körperkern sollte das Ergebnis genauer als bei anderen Waagen sein.

Wobei man trotz dieser zugegeben sehr coolen Waage bedenken sollte: Ein Maßband um die Hüfte für den Bauchumfang (noch besser waist-to-hip Ratio) liefert zumindest beim Gesundheitsrisiko und Körperfett sehr gute Ergebnisse.

Zuletzt bearbeitet:

nitech

Commander
Registriert
Mai 2009
Beiträge
2.265
  • 4. Januar 2022
  • #13

@UNRUHEHERD das darfst du doch nicht so sagen, ein Maßband ist doch nicht smart, und dann noch selber die Werte ablesen müssen und zu guter letzt auch noch RECHNEN. Unmöglich man will ja heutzutage so wenig Gehrin benutzten wie nur möglich.
@Topic trotzdem interessant wieviel medizinische Diagnostik man für 300€ bekommen kann (wenns auf dem Markt ist).
Als Datum der Vorstellung hätte ich aber nicht gerade die Tage nach den Feiertagen gewählt, eher kurz vor dem Sommer News - Withings Body Scan: Gesundheitsstation misst fast alles – selbst das Gefäßalter (10)
mfg

Recharging

Captain
Registriert
Dez. 2011
Beiträge
4.050
  • 4. Januar 2022
  • #14

Ich finde die Technik prinzipiell gut und interessant und auch je nach Bedarf gut einsetzbar.
Ersetzt natürlich weiterhin keine Spezialisten, also Ärzte, Labore, etc.

Wobei ich aber meine Zweifel bezüglich der Datenverwendung hätte (wie schon bei den Fitnesstrackern). Da wird mittlerweile schon extrem viel Bioinformation gesammelt, die man eben im Falle des Falls nicht "so leicht austauschen" kann.

Und dass das System letztlich am Internet hängt, ist wohl mit der App am Handy so konzipiert.

P

piccolo85

Lieutenant
Registriert
März 2009
Beiträge
902
  • 4. Januar 2022
  • #15

JohannesMG schrieb:

gesundheitsbewusste, gut betuchte Personen

Du hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet. Ein "Spielzeug" mehr oder weniger macht den Bock nicht Fett. Wer ein 1000€ Smartphone besitzt gibt auch ohne Schmerz 300€ für eine Waage aus. Das Gerät fügt sich wunderbar in jeden Haushalt mit Thermomix ein.

Zuletzt bearbeitet:

J

JohannesMG

Cadet 4th Year
Registriert
Juni 2012
Beiträge
74
  • 4. Januar 2022
  • #16

@piccolo85 Haha, fair enough. Wobei ich als Thermomix-Besitzer mir so eine Waage nicht kaufen würde News - Withings Body Scan: Gesundheitsstation misst fast alles – selbst das Gefäßalter (12)

IdefixWindhund

Ensign
Registriert
März 2021
Beiträge
156
  • 4. Januar 2022
  • #17

Und was wenn Übergewicht? Oder generell ungesunde Ernährung?
Löscht die Waage dann die Lieferdienst Apps, die McDonalds App, auf dem Smartphone. Und versperrt den Smartkühlschrank wo die Schocki drin ist?

HAL 9000 würde heute weinen vor Freude. News - Withings Body Scan: Gesundheitsstation misst fast alles – selbst das Gefäßalter (14)

S

S.Kara

Captain
Registriert
Okt. 2013
Beiträge
3.475
  • 4. Januar 2022
  • #18

ro///M3o schrieb:

Hört sich interessant an. Frage mich, wie genau die Werte dann wirklich sind.

Ja das ist die Frage.

Ich besitze bereits die Beurer BF 105 Body Complete Diagnosewaage Amazon. Nutze sie schon fast ein Jahr. Anscheinend soll sie recht genau sein aber irgendwie passiert bei meinem Muskel/Körperfett nicht viel, egal ob ich trainiere oder mein Gewicht hoch und runter geht.

C

Cheetah1337

Gast
  • 4. Januar 2022
  • #19

JohannesMG schrieb:

Interessant, dass so differenzierte Messungen möglich sind. Bei dem Preis frage ich mich aber, wer die Zielgruppe sein soll. Sehr gesundheitsbewusste, gut betuchte Personen, okay, aber für Leute mit bestimmten Krankheiten gibt es sich bestimmt bessere, spezialisiertere Geräte.

Die Körpersegment Analyse ist natürlich spannend.

300€ sollen nur für gut betuchte drin sein? O.o Wenn mir etwas daran liegt und ich nicht gerade Teil der "unteren 10%" bin ... dann wird es mir das wohl wert sein, so denn die Versprechungen stimmen.

B

Basey9x

Gast
  • 4. Januar 2022
  • #20

Ich hatte mal die Withings Body Cardio. Die habe ich wieder zurück geschickt....
Angeblich hab ich wöchentlich 5-10kg Muskelmasse gewonnen/verloren etc.
Da wäre raten sogar präziser gewesen...

Du musst dich einloggen oder registrieren, um hier zu antworten.

News - Withings Body Scan: Gesundheitsstation misst fast alles – selbst das Gefäßalter (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Otha Schamberger

Last Updated:

Views: 6146

Rating: 4.4 / 5 (75 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Otha Schamberger

Birthday: 1999-08-15

Address: Suite 490 606 Hammes Ferry, Carterhaven, IL 62290

Phone: +8557035444877

Job: Forward IT Agent

Hobby: Fishing, Flying, Jewelry making, Digital arts, Sand art, Parkour, tabletop games

Introduction: My name is Otha Schamberger, I am a vast, good, healthy, cheerful, energetic, gorgeous, magnificent person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.